Traversflöte & Hammerflügel

Evi Pfefferle, Traversflöte
Egino Klepper, Hammerflügel

Hörbeispiele
Rezensionen
Werke


Bestellung:
Best.Nr. CCD 216
EAN 4028183002167

Zu diesem Titel:
Die Flötenmusik der Zeit um 1800 erlebte nach einer kontinuierlichen Popularisierung einen derartigen Höhepunkt an Beliebtheit, daß man bereits von einer Flautomania zu sprechen begann. Als Orchesterinstrument mehr und mehr von klassischen und frühromantischen Komponisten eingesetzt, veränderte sich die Traversflöte in Bauweise und Klangcharakter, unter anderem durch die Verwendung von zunehmend mehr Klappen. Auf dieser CD werden vier verschiedene Instrumente gespielt, wodurch die Entwicklung und Veränderung am Übergang von der Klassik zur Romantik für den Hörer ohrenfällig wird.
Hörbeispiele (Windows Media):
J.Chr. Fr. Bach, Allegro - Hummel, Romanze - Schubert, Der Lindenbaum
Rezensionen:
...Stürmisch perlen die Läufe im Klavierpart, kurz und leichtgewichtig klingt die Flötenstimme dazu. (Tibia 3/96)
...wird von dem auf’s beste harmonierenden Duo ebenso meisterlich interpretiert wie das die CD beschließende Flöten-Arrangement des Schubertschen Lindenbaums (Alte Musik aktuell 6/97)
Werke:
Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795): Sonata D-Dur
Johann Nepomuk Hummel (1778-1837): Sonate G-Dur op. 2a/2
Ludwig van Beethoven (1770-1827): Serenade D-Dur op. 41
Franz Schubert (1797-1828): ”Der Lindenbaum” (arr. par. Theobald Böhm)

© Cavalli Records 2003 zum Seitenanfang