Gottfried Müller (1914-1993), W.A.Mozart: Klarinettenquintette


Günther Forstmaier, Klarinette
Bamberger Streichquartett:
Klaus Burmeister, 1. Violine - Rüdiger Rehn, 2. Violine - Roland Waschneck/Raphael Lambacher, Viola - Karlheinz Busch, Violoncello

Hörbeispiele - Rezensionen - Werke

Bestellung:
Best.Nr. CCD 227
EAN 4028183002273

Zu diesem Titel:
Das berühmte Klarinettenquintett, das Mozart dem befreundeten Klarinettenvirtuosen Anton Stadler aufs Instrument komponiert hat, wird auf dieser CD vom Soloklarinettisten der Bamberger Symphoniker zusammen mit dem Bamberger Streichquartett (bestehend aus Mitgliedern der Bamberger Symphoniker) auf besonders eindringliche Weise interpretiert. Kontrastierend hierzu folgt das Klarinettenquintett von Gottfried Müller, das in tonal-kontrapunktischer Manier volksliedhafte Weisen einführt, im zweiten Satz die Klarinette ein Lamento klagen läßt, bevor es im dritten Satz das Satyrbein zum bukolischen Reigen erhebt.
Hörbeispiele (mp3):
Mozart, Klarinettenquintett: 1. Satz - 2. Satz - Müller, Klarinettenquintett: 3. Satz
Rezensionen:
...Für die Überraschung sorgt Müllers Klarinettenquintett, ein Spätwerk von 1986. Hier ist alle Wucht und Strenge früherer Jahre gewichen, Müller findet zu intimer Heiterkeit, im Finalsatz dominieren tänzerische Grazie und virtuose Soli der Klarinette...Dieses kammermusikalische Bravourstück behauptet sich auf der CD neben Mozarts “Stadler-Quintett”. (Nürnberger Nachrichten 2./3.10.1999)
Werke:
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Klarinettenquintett A-Dur KV 581 „Stadler-Quintett“
Gottfried Müller (1914-1993)): Klarinettenquintett 1986

© Cavalli Records 2003 zum Seitenanfang