Heinrich Ignaz Franz Biber

16 Rosenkranz-Sonaten für Violine und basso continuo

Veronika Strehlke, Barockvioline
Gerhart Darmstadt, Barockvioloncello
Egino Klepper, Truhenorgel

Hörbeispiele
Rezensionen
Werke

Bestellung:
Best.Nr. CCD 245 (Doppel-CD)
EAN 4028183002457

Zu diesem Titel:
Heinrich Ignaz Franz Bibers Rosenkranzsonaten für skordierte Barockvioline werden hier von Veronika Strehlke in konzentrierter Klarheit vorgestellt. Dem entspricht auch die sparsame Besetzung des Continuos mit Orgel und Barockvioloncello, dessen Skordatur in dieser Einspielung der Skordatur der Violine angepasst wurde.
Hörbeispiele (mp3):
Nr. 2, Christi Geburt - Nr. 7, Geisselung - Nr. 16, Schutzengel
Rezensionen:
Werke:
CD 1: Sonaten 1-9
CD 2: Sonaten 10-16

© Cavalli Records 2003 zum Seitenanfang