Dorothee Eberhardt (*1952)
Kammermusik

Birgit Götz, Klarinette
Sreten Krstic, Violine
Peter Wöpke, Violoncello
Micaela Gelius, Piano

Hörbeispiele
Rezensionen
Werke


Bestellung:
Best.Nr. CCD 263
EAN 4028183002631

Zu diesem Titel:
Dorothee Eberhardt studierte zunächst Orientalistik, Philosophie und Griechisch und promovierte 1979 in Tübingen. Inspiriert durch die englische Saxophonistin Barbara Thompson zog sie 1980 nach London und studierte dort Klarinette, Musikwissenschaft und Komposition. Danach setzte sie ihre Kompositionsstudien beim tschechischen Komponisten Antonin Tucapsky fort. Nach Abschluss der Studien arbeitete sie in London als Komponistin und Musikpädagogin, jetzt lebt sie bei München. Ihre Werke, darunter Auftragskompositionen für namhafte Künstler und Ensembles, werden international aufgeführt. Als Interpreten konnten herausragende Solisten gewonnen werden wie Birgit Götz (Soloklarinettistin am Gärtnerplatztheater, München), Sreten Krstic (1. Konzertmeister der Münchener Philharmoniker), Peter Wöpke (Solocellist an der Bayerischen Staatsoper, München) sowie die renommierte Münchener Pianistin Micaela Gelius.
Hörbeispiele (mp3):
Klaviertrio 1, I - II - III, Sträusse I - II - III, Salamanca, Klaviertrio 2, I - II - III
Rezensionen:
Werke:
Klaviertrio Nr. 1
Sträusse für Violine, Klarinette in B, Violoncello und Piano
Salamanca für B-Klarinette solo
Klaviertrio Nr. 2

© Cavalli Records 2003 zum Seitenanfang