Fanny Hensel-Mendelssohn, Ausgewählte Lieder


Barbara Schlick, Sopran
Aloysia Assenbaum, Hammerflügel

Hörbeispiele
Rezensionen
Werke

Bestellung:
Best.Nr. CCD 302
EAN 4028183003027

Zu diesem Titel:
Das Liedschaffen der hochbegabten Fanny Hensel-Mendelssohn wird erst allmählich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. So erklingen in der Interpretation von Barbara Schlick und Aloysia Assenbaum einige Lieder erstmalig auf CD, da das handschriftliche Notenmaterial erst in neuester Zeit aus dem Dornröschenschlaf in den Archiven wiedererweckt wurde. So erscheint Fanny Hensel-Mendelssohn, von der Charles Gounod gesagt hat: “Als Komponistin war sie von seltener Begabung”, dem heutigen Hörer als ihrem Bruder ebenbürtige Musikerin, die manchmal sogar in harmonischen Kühnheiten mutiger war als er.
Hörbeispiele (Windows Media):
Schwanenlied - Nachtwanderer - Das Veilchen - Abendbild
Rezensionen:
„Neben dem sehr informativen und gut recherchierten Begleitheft der CD ist auch die Interpretation der Werke überaus gelungen. Die international renommierte Sopranistin Barbara Schlick verfügt über eine sehr große Spannbreite an Ausdrucksmöglichkeiten und wird sehr souverän und einfühlsam von Aloysia Assenbaum am Hammerflügel begleitet. Gemeinsam erwecken sie die leidenschaftliche und oft dramatische Musik von Fanny Hensel nach langem Schweigen zu neuem Leben.“ (Frau und Musik 1/1998)
Werke:
Schwanenlied, Warum sind denn die Rosen so blaß, Sehnsucht nach Italien, Mignon, In die Ferne, Sehnsucht, Traurige Wege, Auf dem See, Liebe in der Fremde, Nachtwanderer, Erwin, Du bist die Ruh, Bitte, Dein ist mein Herz, Nach Süden, Vorwurf, Abendbild 1, Im Herbste, Bergeslust, Das Veilchen, Erwache Knab’, Stimme der Glocken, Erwins Lied (ein anderes), Nacht ist wie ein stilles Meer, Abendbild 2

© Cavalli Records 2003 zum Seitenanfang