Schiller-Vertonungen


Regina Jakobi, Mezzosopran
Ulrich Eisenlohr, Hammerflügel

 

Hörbeispiele
Rezensionen
Werke

Bestellung:
Best.Nr. CCD 306
EAN 4028183003065

Zu diesem Titel:
Wandlungsfähigkeit und Erfindungsreichtum zeichnen die Lieder Zumsteegs und Reichardts aus und zeigen, dass diese Komponisten zu den berühmtesten Liederkomponisten vor Schubert gehörten, auf den ihre Werke großen Einfluss ausübten. Der Schillerfreund Zumsteeg und der Goethe nahestehende Reichardt konnten auf starke Texte zurückgreifen, deren Farbigkeit in der Darstellung durch den dramatischen Zugriff am Hammerflügel geradezu expressiv verstärkt wird. Diese Einspielung wurde mit dem Audiophile Reverence, best of 1998 ausgezeichnet.
Hörbeispiele (Windows Media):
Zumsteeg, Maria Stuart - Reichardt, Die Blumen - Schubert, Der Pilgrim
Rezensionen:
...gestaltet mit stilistischem Feingefühl die vor- und frühromantischen Lieder. Wer seine Lied-Sammlung um die selten aufgeführten Lieder von Zumsteeg und Reichardt ergänzen möchte, dem sei die Aufnahme empfohlen. (Lübecker Nachrichten26.2.1999)
Werke:
Johann Rudolf Zumsteeg (1760-1802): Maria Stuart, Die Erwartung
Johann Friedrich Reichardt (1752-1814): Monolog der Thekla (aus den Piccolomini), Die Blumen, Berglied, Licht und Wärme, Monolog der Johanna, Der Pilgrim, An Emma, Des Mädchens Klage
Franz Schubert (1797-1828): Der Pilgrim, An Emma, Des Mädchens Klage

© Cavalli Records 2003 zum Seitenanfang