Francesco Antonio Pistocchi
Kantaten und Duette

Barbara Schlick, Sopran
Kai Wessel, Altus
Sabine Erdmann, Cembalo
Gerhart Darmstadt, Violoncello
Ulrich Wedemeier, Laute, Barockgitarre

Hörbeispiele
Rezensionen
Werke

Bestellung:
Best.Nr. CCD 312
EAN 4028183003126

Zu diesem Titel:
Als Entdeckung müssen die Werke von Francesco Antonio Pistocchi gelten, obwohl der Sänger zu seiner Zeit ein bekannter und hochgeachteter Mann war, als Gesangslehrer des berühmten Padre Martini wirkte und zeitweise am Ansbacher Hof als Hofkapellmeister angestellt war. Der Schmelz der Stimmen von Barbara Schlick und Kai Wessel macht zusammen mit der famosen Continuogruppe diese CD zu einem ganz besonderen Hörerlebnis.
Hörbeispiele (Real Media):
Vuol il ciel - Bella destra - Dolorosa partenza - Con dolce mormorio - Zorn - Un tormento - Il Giglio - Ama la Pastorella - Se un conforto
Rezensionen:
Rashid Pegah hat Kostbarkeiten von Francesco Antonio Pistocchi(1659-1726) ausgegraben, Kai Wessel das Aufführungsmaterial erarbeitet, die Werke gemeinsam mit Barbara Schlick engagiert und sehr sorgfältig eingesungen. Stilbewusst setzt Schlick ihren glockenreinen Sopran ein, der sich in den Duetten bestens mit Wessels warmem, ausgeglichenem Altus mischt. Der Basso continuo wird versiert und phantasievoll ausgeführt. Verständlich, dass die preußische Königin Sophie Charlotte von dieser Musik "charmiret" war. (I.A. in fonoforum 2/2002)
In welch hohem Maße die Musik des Sizilianers, der hernach noch in Brandenburg wirkte, den Gesangsorganen entgegenkam, beweisen nun Barbara Schlick (Sopran) und Kai Wessel (Altus) in angenehmer Einigkeit mit dessen Kantaten und Duetten (Cavalli-Records). Beiden fließt es weich strahlend aus dem Körper, beide erweisen sich wieder einmal als bewegliche Vokalvirtuosen, die in der Produktion glockig Töne freundlich miteinander umgehen. Trefflich und in angenehmer Verschmelzung bereiten Sabine Erdmann (Cembalo), Gerhart Darmstadt (Cello) und Ulrich Wedemeier (Laute, Gitarre) den Sängern den instrumentalen Boden. (MRa in Kölner Stadt-Anzeiger 2.3.2002)
Francesco Antonio Pistocchi? Nie gehört! Für die Ersteinspielung von Kantaten und Duetten eines einstmals hochberühmten Kastraten und Gesangspädagogen, zeitweise Hofkapellmeister am Ansbacher Hof, hat die Bamberger Tonträgerfirma Cavalli-Records erstklassige Interpreten engagiert: den Countertenor Kai Wessel, die Sopranistin Barbara Schlick. Für Liebhaber vokaler Kammermusik barocken Zuschnitts zweifellos eine Entdeckung! (Volkmar Fischer, Bayern 4 Klassik, CD-Tipp 14.1.2002)
Werke:
Vuol il ciel, Bella destra, O care, Lontano dal mio bene
Kantate: Dolorosa Partenza, Sfortunato mio cor, Gran tormento
Kantate: Con dolce mormorio, Beaux yeux, Je me fais, Zorn
Kantate: Un tormento
Kantate: Il giglio e la viola, La ruota instabile, Son lontana dal mio bene, Se un conforto lusinghiero

© Cavalli Records 2003 zum Seitenanfang