ORIENT UND OKZIDENT

Ensemble ROTER PHŒNIX

Lan Rao, Sopran

Fengxia Xü-Wagner, Guzheng

Micaela Gelius, Piano

Hörbeispiele
Rezensionen
Werke

Bestellung:
Best.Nr. CCD 322
EAN 4028183003225

Zu diesem Titel:
Das Trio Roter Phœnix wurde 1999 gegründet. Lan Rao war bereits in jahrelanger künstlerischer Zusammenarbeit sowohl mit der Pianistin Micaela Gelius in Liederabenden als auch mit Fengxia Xu innerhalb des Gufeng Ensembles, einer traditionell chinesischen Musikgruppe, aufgetreten. Die drei Musikerinnen hatten die Idee, eine Begegnung zwischen den östlichen und westlichen Klangidealen herzustellen, in deren Grenzbereiche vorzustoßen und ihre gegenseitige Beeinflussung aufzuzeigen. Es erwies sich, dass sich das Guzheng mit seinem harfenähnlichen Klang außerordentlich gut und inspirierend mit dem Klavier kombinieren ließ. Das Trio Phœnix trat u.a. beim Musiksommer Nordhessen, im Schloss Ismaning und im Kaisersaal des Klosters Ottobeuren auf. Weitere Konzerte sind u.a. in China geplant. Der Phœnix ist sowohl in den westlichen wie östlichen Kulturen ein magisches Wesen. In der christlichen Theologie verkörpert er das Sinnbild der Hoffnung. In China ist der Phœnix das Symbol der weiblichen Kräfte, des Yin, im Gegensatz zum männlichen Antipoden, dem Yang, verkörpert im Drachen.
Werke:
1 Der fließende Bach für Sopran, Guzheng und Piano (Yinghai Li, Arr.: Fengxia Xü-Wagner *1963)

2 Lutos Chinesische Volksweise für Guzheng-Solo (Arr.: Fengxia Xü)

3 Akazienblüte für Sopran, Guzheng und Piano (Shande Ding, Arr.: Fengxia Xü)

4 Rain Tree Sketch II für Piano solo (Toru Takemitsu 1930-1996)

Zwei Lieder für Sopran und Guzheng (Zhou Qinru *1953):

5 I beg you

6 Crying ospreys

7 Pagodes für Piano solo (Claude Debussy 1862-1918)

Zwei Lieder für Sopran, Guzheng und Piano (Tan Xiaolin 1911-1948):

8 Since You Went Away

9 Parting

10 Konghou Fantasy für Sopran, Guzheng und Piano (Zhou Long *1953)

11 Lotus Land für Piano solo (Cyrill Scott 1879-1970)

12 Besticktes Beutelchen für Sopran, Guzheng und Piano (Zhongrong Luo, Arr.: Fengxia Xü)

13 Dance of Phoenix and Dragon für Guzheng-Solo (Fengxia Xü)

14 Vorfrühling für Sopran und Piano (Wolfgang Zoubek *1945)

15 Wu Kui für Piano solo (Zhou Long)

16 Orient und Okzident für Sopran, Cembalo und Guzheng (Chen Yi *1953)

Hörbeispiele (mp3):
1 Der fließende Bach - 4 Rain Tree Sketch II - 8 Since You Went Away - 13 Dance of Phoenix and Dragon - 16 Orient und Okzident
Rezensionen:
China und der Westen begegnen sich auf der CD «Orient und Okzident» mit dem Ensemble «Roter Phoenix». Drei Frauen - Lan Rao, Sopran, Fengxia Xü-Wagner, Guzheng und Micaela Gelius, Cembalo und Klavier - stellen traditionelle Volks­musik und neue Kompositionen aus China neben westliche, von asiatischen Einflüssen geprägte Musik. Das Guzheng, ein uraltes chinesisches Saiteninstru­ment, klingt ein wenig wie ein Hackbrett, obwohl es gezupft wird. Wunder­schön verbindet sich seine Klangfarbe mit Klavier und Cembalo. Lan Rao singt mit lieblichem und geschmeidigem Sopran Lieder aus China, denen sie chine­sisch gefärbte Lieder westlicher Komponisten beifügt. Instrumentalmusik und Klavierstücke aus Ost und West, wie Debussys «Pagode», meisterhaft gespielt von Micaela Gelius, ergänzen die sehr poetische und meditative Aufnahme. (Siegrun Schmidt in „klingklong“ Bern 2005)

© Cavalli Records 2005 zum Seitenanfang