Haydn, Pleyel, Süßmayr

Concilium musicum Wien
auf Originalinstrumenten,

Konzertmeister und Viola: Christoph Angerer Leitung und Violine: Paul Angerer

Hörbeispiele
Rezensionen
Werke

Bestellung:
Best.Nr. CCD 422
EAN 4028183004222

Zu diesem Titel:
Die nun schon dritte CD mit dem Concilium musicum Wien aus der Reihe der Konzertmitschnitte aus dem Marmorsaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (vormals Alte Universität) umfasst außer der wohlbekannten Sinfonie „La Reine“ von Joseph Haydn auch wieder Erst-einspielungen: Die Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester sowie die hier ebenfalls erstmalig eingespielte Sinfonie in C-Dur von Franz Xaver Süßmayr mit ihren überraschenden Variationen im langsamen Satz.
Paul Angerer führt hier sein auf Originalinstrumentarium spielendes Orchester mit klassisch sicherer Hand vor den geneigten Hörer, der hier außerdem die Unmittelbarkeit eines Livemitschnitts erleben kann.
Hörbeispiele (mp3):
Haydn, La Reine, Adagio/Vivace - Pleyel, Sinfonie Concertante, Allegro - Süßmayr, Sinfonie C-Dur, Allegro
Rezensionen:
Werke:
Joseph Haydn: Sinfonie B-Dur Nr. 85, „La Reine“ (1785/ 86)
Ignaz Pleyel: Sinfonie concertante für Violine und Viola, op. 35
Franz Xaver Süßmayr: Sinfonie in C-Dur
Zugabe: W. A. Mozart: aus „6 Deutsche Tänze“ KV 571: 11 Nr. 1, Nr. 6 und Coda

© Cavalli Records 2003 zum Seitenanfang